Fitnesstipps

Fahrradfahren für eine gesunde Fitness
Mit dem Fahrrad zur Fitness!

Endlich wird es warm bei teilweise schon sommerlichen Temperaturen. Am liebsten würde man jede Sonnenstunde nutzen, um sich aktiv an der frischen Luft zu bewegen. Eine gute Möglichkeit etwas für seine Gesundheit und Fitness zu tun und dabei auch schöne Landschaftseindrücke zu sammeln, bietet eine Fahrradtour. Doch bevor es auf das Rad geht, sollte man noch ein paar Punkte beachten und auf seiner persönlichen Checkliste abhaken.

Das Ei – eine echte Nährstoffbombe

„Klein aber Oho“ – ein Motto, welches für das Hühnerei nicht zutreffender sein könnte, da es sich hierbei um ein regelrechtes „Nährstoffbömbchen“ handelt. So kann an Ostern mit gutem Gewissen gesucht, geschält und verzehrt werden.

Bei der Gartenarbeit trainieren
Auch bei der Gartenarbeit kann man trainieren

Die Tage werden wärmer. Nun ist auch wieder die Zeit gekommen, in der sich viele der Gartenarbeit widmen und rund ums eigene Haus wieder alles erblüht. Eine tolle Möglichkeit, um neben der frischen Luft auch etwas für seinen Körper zu tun.

Aufbäumen für eine gesunde Haltung
Bäum dich auf für eine gesunde Haltung!

Welchen Einfluss hat eine gesunde und aufrechte Haltung auf unsere Befindlichkeit? Wie kann man z.B. durch kleine Änderungen deutlich gesünder sitzen und somit zufriedener durch den Tag gehen?

Gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Erfolgreich gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Es ist soweit: Nach den dunklen Wintermonaten werden die Tage wieder länger und heller. Jedoch macht diese Umstellung so manch einem ziemlich zu schaffen. Schläfrigkeit und Kreislaufbeschwerden können unangenehme Begleiter dieser Jahreszeit sein.

Aufwärmen vor dem Outdoor-Training
Aufwärmen vor dem Outdoor-Training

Vor sportlichen Aktivitäten, z. B. wenn man draußen joggen möchte, sollte man sich gezielt aufwärmen, um nicht Gefahr zu laufen, dass man sich verletzt oder Probleme mit dem Kreislauf bekommt, weil man zu schnell gestartet ist.

Kater an Fasching
Was tun gegen das „böse Erwachen“ in der Karnevalszeit?

Pünktlich zur Karnevalszeit stellt sich sicherlich wieder der ein oder andere die Frage, inwieweit man den unangenehmen „Kater“ am Tag nach übermäßigem Alkoholkonsum vermeiden oder den Abbau des Alkohols vielleicht sogar beschleunigen kann.

Fitnesstipps
Das Aufstehen leicht gemacht

Gerade in den Wintermonaten fällt es besonders schwer, morgens aus dem warmen Bett zu kommen. Draußen ist es dunkel, kalt oder nass und die Motivation aufzustehen ist gleich null. Etwas Morgengymnastik kann da schon wahre Wunder wirken.

Fit durch den Winter mit der richtigen Ernährung
Gesund durch den Winter kommen

Husten, Schnupfen, Heiserkeit - diese drei Leiden hat wohl jeder schon erlebt. Gerade in der kalten Jahreszeit steigt die Anfälligkeit für Infekte an. Tipps: Regelmäßige Bewegung und die richtige Bekleidung, um die Gefahr zu erkranken zu minimieren. Auch gesunde Ernährung kann hierzu beitragen.

Joggen mit Freunden
Joggen mit Freunden

Gefühlt ist es eigentlich nicht gerade die Jahreszeit, um draußen Sport zu treiben. Aber es gibt auch positive Aspekte, wie z. B. eine Stärkung des Immunsystems. Eine Joggingtour kann natürlich auch eintönig werden, aber es gibt eine einfach und wirkungsvolle Maßnahme: Joggen Sie nicht alleine!