Als EMS-Trainer effektives und zeitsparendes Training leiten

Ganzkörper-EMS-Training stellt eine nachweislich effektive und effiziente Trainingsform dar. Dementsprechend erfreut sich das Ganzkörper-EMS-Training immer größerer Beliebtheit als ergänzendes Trainingsangebot in Fitnessstudios, Therapie- und Sporteinrichtungen oder als exklusives Trainingsangebot in Special Interest Studios.

Mit der BSA-Akademie zum EMS-Trainer

Darum hat die BSA-Akademie, die bereits über 70 staatlich geprüfte und zugelassene Qualifikationen anbietet, den Lehrgang zum EMS-Trainer entwickelt. Mit dieser staatlich geprüften und ZFU-zugelassenen Qualifikation sind die Teilnehmer in der Lage, Ganzkörper-EMS-Trainingsprogramme für Kunden verschiedener Leistungsstufen zu entwickeln. Sie weisen in Programme ein, überwachen die Trainingsdurchführung und berücksichtigen anerkannte Handlungsempfehlungen zur effektiven und sicheren Ganzkörper-EMS-Anwendung.

Der Lehrgang richtet sich an Trainer in Fitness-Studios, Therapie- oder Leistungszentren mit zusätzlichem EMS-Trainingsangebot, Trainer in Special-Interest-Studios mit exklusivem EMS-Angebot sowie an Personal Trainer, die mit EMS-Technologie arbeiten. Beim EMS-Trainer handelt es sich um einen Fernlehrgang mit kompakter Präsenzphase (1 Tag) an einem der bundesweiten BSA-Lehrgangszentren.

Weitere Informationen zum EMS-Trainer der BSA-Akademie