Management BSA

  Personal- und Teammanager Online-Anmeldung

Sie qualifizieren sich zur professionellen Führungskraft. Anhand von praxiserprobten Führungsinstrumenten lernen Sie ein Team zu motivieren und erfolgreich zu leiten. Sie erhalten Einblick in wichtige Felder des Personalmanagements und können Mitarbeiter zielorientiert führen.

Abschluss
Personal- und Teammanager
Anerkennung
Staatlich geprüft und zugelassen ZFU-Nr. 7169706
Dauer
3 Monate mit 3 Tagen Präsenzphase
Gebühr
898,00 € (in 1 Rate) oder 984,00 € (6 Raten zu je 164,00 €)
Prüfung
Zulassung
  • Teilnahme an der Präsenzphase
Art
  • Klausur
Qualifikationsstufe
Stufe 3 Trainerregister; Aufbauqualifikation
Förderung
Es stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Downloads
Online-Anmeldung

Termine

Für die Qualifikationen der BSA-Akademie stehen jährlich viele hundert Termine an den Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) und Österreich zur Auswahl. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Termine des gewählten Lehrgangs.

Lehrgangsziel

Durch die Qualifikation „Personal- und Teammanager/ in“ werden spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten im Personalmanagement, insbesondere in der ziel- und erfolgsorientierten Mitarbeiterführung vermittelt. Die Teilnehmer erwerben umfassende Kompetenzen in den Themen Personalbeschaffung, Personaleinsatz sowie Mitarbeiter und Teamführung. Das vermittelte Wissen wird ergänzt durch eine Vielzahl praktischer Übungen sowie direkt in der Praxis umsetzbarer Maßnahmen und Werkzeuge. Die Teilnehmer erwerben zudem Kenntnisse in den Bereichen Arbeitsrecht und Organisation, um im Führungsalltag die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Beschreibung

Der Lehrgang vermittelt praxisorientiert umfassende Kenntnisse in den Bereichen Personalmanagement und Mitarbeiterführung. Das wichtigste Kapital in Unternehmen sind die Mitarbeiter. Die Planung, Rekrutierung, Bindung und schließlich der zielgerichtete Einsatz des Personals in allen Unternehmensbereichen ist existenziell wichtig. Die Teilnehmer lernen, geeignete Mitarbeiter auszuwählen und erfolgreich zu führen. Dabei finden auch die Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung Berücksichtigung. Die Lehrgangsteilnehmer lernen die praktische Anwendung verschiedener Führungsmittel und Motivationstechniken sowie Konfliktlösungsstrategien im Rahmen der Mitarbeiter- und Teamführung kennen. In diesem Zusammenhang werden verschiedene „Generationen“ mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Herausforderungen betrachtet. Zudem werden wesentliche Fragen des Arbeitsrechts und der Unternehmensorganisation behandelt.

Zielgruppe/Vorbildung

Der Lehrgang stellt eine wichtige Qualifikation für alle Führungskräfte und angehenden Führungskräfte in Fitness- und Gesundheitsunternehmen dar, die im Bereich des Personalmanagements und der Mitarbeiterführung arbeiten wollen und deren Ziel es ist, mit einem motivierten Team nachhaltig zum Unternehmenserfolg beizutragen. Als Teilnahmevoraussetzung wird die Absolvierung einer BSA-Basisqualifikation im Bereich Management wie bspw. „Sales- und Servicefachkraft“ empfohlen.

Lehrgangsinhalte

Eine detaillierte Übersicht der Lehrgangsinhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1. Unternehmensorganisation
  2. Grundlagen des Personalmanagements
  3. Arbeitsrecht
  4. Personalbeschaffung
    • Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil
    • Vorstellungsgespräch
  5. Personaleinsatz
    • Onboarding und Einarbeitung
    • Personaleinsatzplanung
  6. Personal- und Mitarbeiterführung
    • Grundlegende Führungstheorien
    • Führungsgrundsätze, -aufgaben, -instrumente
    • Mitarbeitermotivation
  7. Mitarbeitergespräche
    • Feedbackgespräche
    • Mitarbeiter- und Leistungsbeurteilung
    • Entwicklungsgespräche
  8. Teamführung und Zusammenarbeit
    • Teamprozesse
    • Phasen der Teamentwicklung
    • Teamführung
    • Konfliktmanagement
  9. Personalfreisetzung

Empfohlene Weiterbildungen

(Ergänzend zu dem hier beschriebenen Lehrgang)