Zum kompetenten Ansprechpartner für Unternehmen qualifizieren

Der BSA-Lehrgang „Berater/in für Firmenfitness“ vermittelt den Teilnehmenden Kompetenzen, um Kooperationsmodelle zwischen Fitness-/Gesundheitsanlagen und Unternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen unter Berücksichtigung organisatorischer, finanzieller und steuerlicher Aspekte erfolgreich zu gestalten.

 

Berater/in für Firmenfitness

Die demografische Entwicklung führt dazu, dass das Durchschnittsalter der Erwerbstätigen beständig steigt und das Angebot an jüngeren Arbeitskräften zurückgeht. Infolgedessen sind gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Basis für die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg von Unternehmen. Hieraus resultiert, dass immer mehr Unternehmen den Trend der Zeit erkennen und nach und nach in betriebliche Gesundheitsmaßnahmen investieren. Dadurch entwickelt sich auch für Fitness- und Gesundheitsanlagen eine neue potenzielle Zielgruppe, da man Firmen bzw. Unternehmen mit qualifiziertem Personal bei der Entwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Seite stehen kann.
 

Der Lehrgang Berater/in für Firmenfitness

Teilnehmende des Lehrgangs lernen unterschiedliche Möglichkeiten zur Ausgestaltung von Kooperationen zwischen Fitnessanlagen und Betrieben kennen. In diesem Zusammenhang erwerben sie das notwendige Wissen darüber, welche Anforderungen bei einer Kooperationsvereinbarung, z. B. hinsichtlich rechtlicher, steuerlicher und finanzieller Aspekte, zu beachten sind. Des Weiteren lernen die Lehrgangsteilnehmenden verschiedene Kommunikationsstrategien gegenüber den Beschäftigten sowie mögliche Vertriebsstrategien zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen kennen. Die Teilnehmenden werden befähigt, passende Firmenfitnessmodelle für Betriebe unter Berücksichtigung der jeweiligen Ausgangssituation auszuwählen und zielgerichtete Präventionsprogramme für die Beschäftigten in ihrer Anlage erfolgreich zu initiieren.
 

Wie läuft der Lehrgang ab?

Das Lehrgangssystem der BSA-Akademie beinhaltet eine Kombination aus Fernunterricht mit kompakten Präsenzphasen – vor Ort oder digital. So können sich die Teilnehmenden die Erarbeitung der speziell angefertigten Lehrgangsmaterialien flexibel selbst einteilen. Während der kompakten Präsenzphasen werden die Inhalte aus den Lehrbriefen schließlich im Kleingruppenunterricht durch Übungen, Fallbeispiele und Rollenspiele vertieft.
 

Zur Infoveranstaltung anmelden

Die BSA-Akademie veranstaltet in regelmäßigen Abständen Infoveranstaltungen – vor Ort oder digital. Jetzt informieren:

Übersicht über alle Veranstaltungen der BSA-Akademie