Gesundheitsförderung BSA

  Praxisorganisation in der Physiotherapie Online-Anmeldung

Sie übernehmen zentrale Aufgaben der Praxisorganisation in physiotherapeutischen Einrichtungen. Sie organisieren die Terminplanung und sind für das Patientenmanagement bei der Vor- und Nachbereitung der Behandlung sowie für die Prüfung und Abrechnung von Rezepten verantwortlich.

Termine

Für die Qualifikationen der BSA-Akademie stehen jährlich viele hundert Termine an den Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) und Österreich zur Auswahl. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Termine des gewählten Lehrgangs.

Ziel

Der Workshop „Praxisorganisation in der Physiotherapie“ qualifiziert die Teilnehmenden, zentrale organisatorische Aufgaben in einer physiotherapeutischen Einrichtung, wie zum Beispiel Terminplanung, Rezeptverwaltung und Abrechnung von Heilmittelverordnungen, selbstständig zu übernehmen. Die Teilnehmenden werden somit befähigt, Praxisinhaber/-innen bei der Gestaltung von Managementprozessen in physiotherapeutischen Einrichtungen maßgeblich zu unterstützen.

Beschreibung

Für Physiotherapeuten/-innen ist es von großer Bedeutung, möglichst viel Arbeitszeit mit der Durchführung der therapeutischen Dienstleistung zu verbringen. Um dies zu gewährleisten, benötigen Physiotherapeuten/-innen für das eigene Praxismanagement Unterstützung von Fachkräften, die essenzielle Aufgaben der Praxisorganisation selbst ständig über - nehmen können. In diesem Workshop erwerben die Teilnehmenden die erforderlichen Kompetenzen, um das Termin-, Rezept- und Patientenmanagement eigenständig zu organisieren. Im Bereich des Terminmanagements gehören hierzu die Terminvergabe und -planung sowie die Dokumentationspflicht der wahrgenommenen Termine. Im Bereich des Patientenmanagements lernen die Teilnehmenden, den Betreuungsprozess im Praxisablauf vor, während und nach der Behandlung zu arrangieren. Darüber hinaus eignen sich die Teilnehmenden Kenntnisse im Rahmen des Rezeptmanagements an. Hierzu gehört es, Rezepte auf Korrektheit zu prüfen, erforderliche Rezeptkorrekturen vorzunehmen sowie die Rezeptabrechnung mit gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen zu organisieren.

Zielgruppe/Vorbildung

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter/- innen in physiotherapeutischen Einrichtungen, die zukünftig mit Aufgaben der Praxisorganisation betraut werden, und ebenfalls an dual Studierende, die ihre betriebliche Ausbildung in physiotherapeutischen Einrichtungen absolvieren.

Inhalte

Eine detaillierte Übersicht der Inhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1. Terminmanagement
    • Terminvergabe
    • Terminplanung
    • Termindokumentation
  2. Rezeptmanagement
    • Rezeptprüfung
    • Rezeptkorrektur
    • Rezeptabrechnung
  3. Patientenmanagement
    • Rezeptannahme
    • Behandlungsvertrag
    • Vor- und Nachbearbeitung der Behandlung

Empfohlene Weiterbildungen

(Ergänzend zu dem hier beschriebenen Lehrgang)