Pressemitteilungen

Top-Referenten beim offenen Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche

Am 06. und 07. Oktober findet zum 11. Mal der Aufstiegskongress der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie/BSA-Zert im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. In diesem Jahr findet der Fachkongress, der allen an der Zukunftsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit Interessierten offensteht, unter dem Motto „Fit for the future“ statt.

Top-Referenten und viele spannende Impulsvorträge

Der Aufstiegskongress der Deutschen Hochschule/BSA-Akademie/BSA-Zert findet am 6./7. Oktober in Mannheim statt. Es ist bereits die elfte Auflage des offenen Fachkongresses der Fitness- und Gesundheitsbranche. In diesem Jahr wird der Aufstiegskongress unter dem Motto „Fit for the future“ stehen.

Dozenten der Deutschen Hochschule/BSA-Akademie als gefragte TV-Experten

Zu Jahresbeginn waren die „guten Vorsätze“ traditionell Themenschwerpunkt in den Medien. Dazu gehört für viele Menschen auf dem Weg hin zu einem langfristig gesünderen Lebensstil zum einen mehr Bewegung, aber natürlich auch eine gesunde und bewusste Ernährung. Zum Thema Ernährung waren die Dozenten der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie zu Jahresbeginn gleich mehrfach gefragte TV-Experten.

Über 900 Besucher beim Aufstiegskongress 2016: „Life is movement“

Am 7. und 8. Oktober 2016 fand der 10. Aufstiegskongress als offener Fachkongress der Zukunftsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit unter dem Motto „Life is movement“ im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. Der Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche glänzte mit hochkarätigen Referenten, spannenden Vorträgen und bot mit seiner Kongress-Lounge außerdem viel Platz, um das berufliche Netzwerk zu pflegen und zu erweitern.

Erfolgreicher Start in ein BGM – Einstieg über das BEM oder die psychische Gefährdungsbeurteilung?

Immer mehr Unternehmen bieten Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit an oder bauen sogar ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) auf. Gleichzeitig stehen jedoch auch die Themen Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und die Umsetzung der gesetzlich geforderten psychischen Gefährdungsbeurteilung (psychGB) auf der Agenda. Mit was fängt man nun an oder lassen sich diese Themen eventuell miteinander verbinden?

Studie: Mobbing am Arbeitsplatz gefährlich für das Herz

Arbeitnehmer, die am Arbeitsplatz unter Mobbing-Attacken ihrer Kollegen leiden müssen, kämpfen nicht nur mit psychischen Folgen. Forscher des US-amerikanischen Marktforschungsinstituts IMS Health haben in einer aktuellen Studie nun herausgefunden, dass Mobbing auch schädigend für das Herz sein kann.

Professor der DHfPG referiert beim „Europäischen Fitness Kongress“ in Belgrad über Athletiktraining

Auf dem alljährlichen European Fitness Congress in Belgrad (Serbien) referierte Prof. Dr. Daniel Kaptain, Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie, über die Möglichkeiten und Herausforderungen des Athletiktrainings in der Praxis.

BSA-Akademie erweitert Lehrgangsangebot

Als einer der führenden Bildungsanbieter im Bereich Prävention, Fitness und Gesundheit bietet die BSA-Akademie bereits über 60 staatlich geprüfte und zugelassene Weiterbildungen an. Nun hat sie ihr Lehrgangsangebot um die Lehrgänge „Athletiktrainer Leistungssport“, „Athletiktrainer-A-Lizenz“, „Lehrer für präventives und rehabilitatives Training“, „Gesundheitsexperte für KMU“ und „Controlling- und Finanzmanager“ erweitert.

Athletiktraining für bessere Fitness Frankfurter Profisportler

Körperliche Fitness, Athletik und konditionelle Fähigkeiten gehören zu den wichtigsten Eigenschaften, die Leistungssportler aller Sportarten mitbringen müssen. Daher setzt der Eishockeyverein Löwen Frankfurt auf Athletiktraining und arbeitet dafür mit einem lokalen Fitness-Studio zusammen. Vor dem Saisonstart wurde kürzlich die konditionelle Fitness der Eishockeyspieler des DEL 2-Ligisten getestet.

Aufstiegskongress 2016: „Life is movement“

Am 7./8. Oktober findet im Mannheimer m:con Congress Center Rosengarten der Kongress der Zukunftsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit statt. Zum zehnten Mal bereits jährt sich der Aufstiegskongress, der von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie veranstaltet wird und allen interessierten Besuchern offen steht. Auch dieses Jahr werden renommierte Speaker über spannende und topaktuelle Themen aus und für die Fitness- und Gesundheitsbranche referieren. Mit dabei sind unter anderem Prof. Dr. Jan Mayer, Prof. Dr. Thomas Wessinghage, Pierre Geisensetter und Abt Dr. Johannes Eckert.