Mit der BSA-Akademie im Fachbereich Ernährung durchstarten

Die BSA-Akademie bietet im Fachbereich Ernährung Lehrgänge an, mit denen Teilnehmer das Handwerkszeug erlernen, um Ernährungsziele wie z. B. eine langfristige Gewichtsreduktion oder die Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit, für ihre Kunden oder sich selbst erreichbar zu machen…

Im Fachbereich Ernährung bietet die BSA-Akademie interessante Lehrgänge

Von verschiedenen Aufbauqualifikationen bis hin zum Profi
Im Lehrgangsangebot der BSA-Akademie befinden sich verschiedene Möglichkeiten, sich im Fachbereich Ernährung neue Kompetenzen anzueignen bzw. bereits vorhandene Kompetenzen zu vertiefen. So erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, sich von der Basisqualifikation „Ernährungstrainer/in-B-Lizenz“ bis hin zur Profiqualifikation „Lehrer/in für Ernährung“ weiterzubilden. Durch das spezielle Lehrgangssystem, eine Kombination aus Fernunterricht und Präsenzphasen an bundesweiten Lehrgangszentren, besteht die Möglichkeit sich nebenberuflich weiter zu qualifizieren.

Die Profiqualifikation „Lehrer/in für Ernährung“
In der Profiqualifikation werden neben fundierten anatomischen und (ernährungs-)physiologischen Inhalten auch grundlegende psychologische und pädagogische Fähigkeiten geschult. Dadurch wird das Anforderungsprofil eines kompetenten Ernährungsspezialisten erfüllt. Neben der anwendungsorientierten Vermittlung verschiedener Präsentations- und Vortragsmedien sowie dem Aufbau einer Einzel- und Gruppenernährungsberatung, können im Bereich der präventiv-orientierten Ernährungsberatung auch Empfehlungen zielgruppenspezifisch unter Berücksichtigung physiologischer Besonderheiten, z. B. bei Schwangeren oder Sportlern sowie für altersspezifische Ernährungsverhaltensweisen bei Senioren gegeben werden. Zudem vermittelt der Lehrgang die Grundlagen der Stoffwechselphysiologie, die unter anderem für das Gewichtsmanagement wichtig sind, ebenso wie die sportartspezifischen Belastungsanforderungen.

„Praxisworkshop - Individuelle Ernährungsberatung“
Neben verschiedensten Lehrgängen im Fachbereich Ernährung, bietet die BSA-Akademie auch den „Praxisworkshop – Individuelle Ernährungsplanerstellung“ an, mit dem Teilnehmer dazu befähigt werden, ihre Ernährungsberatung – durch das Erstellen von bilanzierten Ernährungsplänen- effektiver und zielgerichteter zu gestalten. Mit diesen individuellen Ernährungsplänen soll dem Kunden ein Gefühl für den Umgang mit der eigenen Ernährung vermittelt werden, um diese zunehmend selbst steuern zu können.

Zielgruppen für Ernährungsbetreuung steigen
Gerade im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit können Betreiber von Fitness- und Gesundheitsanlagen mit individueller und fachkompetenter Ernährungsbetreuung ihr Kundenfeld vergrößern. Neben Sportlern, die mit gezielten Ernährungsplänen ihre Trainingsabläufe optimieren können, besteht auch beim „durchschnittlichen Bürger“, beispielsweise bei einer gesunden Gewichtsreduktion, Bedarf an qualifiziertem Personal.

Infoveranstaltungen vor Ort
Die BSA-Akademie veranstaltet in regelmäßigen Abständen Infoveranstaltungen in ihren Lehrgangszentren in Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Saarbrücken. Hier können sich Interessenten über das Lehrgangssystem, den Ablauf und gezielt auch über die Lehrgänge aus dem Fachbereich Ernährung informieren.

Weitere Informationen:
Fachbereich Ernährung
Events