Gründungstreffen der neuen Regionalgruppe Südwest des BBGM

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BBGM) steht für alle Themen der betrieblichen Gesundheit mit dem Ziel der Stärkung, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden und Führungskräften durch Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Am Freitag, den 23.11., findet an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG die Gründungveranstaltung der neuen Regionalgruppe Südwest statt. Eingeladen sind sowohl BBGM-Mitglieder aber auch alle externen interessierten Teilnehmer. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

BBGM-Veranstaltung

Jetzt bis zum 16.11 anmelden!

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BGGM) bekommt eine neue Regionalgruppe. Der Bundesverband, der Akteure in den einzelnen Phasen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützt und freut sich über die neue „Regionalgruppe Südwest“. Diese trifft sich zum ersten Mal am Freitag den, 23. November zwischen 14 und 17 Uhr an der Deutschen Hochschule DHfPG. Das Leitthema der Veranstaltung wird die „Gründung und Absprache für die Regionalgruppe Südwest“ sein. Ziel der neuen Regionalgruppe ist es, Gesundheitsverantwortliche aus der Region Südwest lokal zu vernetzen, um so den Austausch mit anderen Beteiligten als wichtige Ideengeber nutzen zu können. Die Organisatoren Sarah Staut und Oliver Walle, BGM-Experten und Dozenten an der DHfPG und BSA-Akademie laden alle Mitglieder und interessierte (noch)-Nicht-Mitglieder herzlich ein und bitten, sich bis spätestens 16.11. anzumelden.

Jetzt zur Anmeldung!