20 Jahre Weiterbildung mit Urlaubsfeeling auf Mallorca

Trainerschein im Sonnenschein – dafür steht die BSA-Lehrgangsreise Mallorca seit mittlerweile 20 Jahren. Seit 1998 genießen die BSA-Teilnehmer die Vorzüge, die ihnen bei ihrer Weiterbildung in der Fitness- und Gesundheitsbranche auf der Sonneninsel geboten werden. Dabei hat sich das Lehrgangsangebot für die Mitarbeiter der Fitnessbranche und die, die es werden wollen, stetig erweitert. Im Jubiläumsjahr ist beispielsweise mit der „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ erstmals eine staatlich geprüfte und zugelassene Qualifikation im wachsenden BGM-Segment möglich. Die „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“ findet zwischen dem 16. und 23. September statt.

BSA-Lehrgangsreise Mallorca

Grund zum Feiern: 20 Jahre Weiterbildung auf Mallorca

20 Jahre BSA-Lehrgangsreise Mallorca
In diesem Jahr feiert die BSA-Lehrgangsreise Mallorca, die zweimal im Jahr stattfindet, ihr 20-jähriges Jubiläum. Sie hat sich als Jahreshöhepunkt für Fitnessbegeisterte etabliert. Und das in einer Zeit, in der die Qualifikation der einzelnen Mitarbeiter ein immer größerer Erfolgsfaktor am Wettbewerbsmarkt ist. Mit der „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“ verbringen Teilnehmer seitdem nicht nur eine Woche unter Palmen oder an einer malerischen Badebucht unter der Sonne Mallorcas, sondern bilden sich fort und können den beruflichen Einstieg in die wachsende Fitness- und Gesundheitsbranche schaffen. Für alle, die bereits in der Branche arbeiten, gibt es die Möglichkeit die eigenen Kompetenzen zu erweitern, um beispielsweise neue Kundengruppen zu erschließen.

Kernstück Trainingsbereich
Das Kernstück des Angebotes in Fitness- und Freizeitunternehmen ist nach wie vor der Trainingsbereich. Umfangreiche trainingswissenschaftliche, sportmedizinische sowie sportpädagogische Anforderungen werden an die Trainer heute gestellt. Der Lehrgang „Fitnesstrainer/in-B-Lizenz“ befähigt die Lehrgangsteilnehmer, ihnen anvertraute Kunden beim individuellen Fitnesstraining fachlich kompetent und professionell zu betreuen. Der Lehrgang qualifiziert zur Planung und Durchführung eines fitnessorientierten Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstrainings unter Beachtung der Anforderungen an eine optimale Trainingssteuerung im Fitnesstraining. Die Lehrgangsteilnehmer sind in der Lage, individuelle Trainingspläne für die Kunden zu erstellen.

Fit für den Kursbereich
Gerade die starke Bindung der Teilnehmer an den kompetenten und qualifizierten Kursleitern ist ein geldwerter Faktor für Fitness- und Gesundheitsunternehmen. Mit der staatlich geprüften und zugelassenen Qualifikationen der BSA-Akademie zur „Gruppentrainer-B-Lizenz“ oder zum/zur „Kursleiter/in Pilates“ können sich Trainer oder Fitnessbegeisterte auf Mallorca für den Kursbereich qualifizieren, und sich so ein berufliches Standbein aufbauen.

Breites Lehrgangsangebot auf Mallorca
Neben den Lehrgängen aus dem Trainingsbereich können die Teilnehmer zwischen Weiterbildungen aus den Fachbereichen Ernährung, wie zum "Berater für Sporternährung" oder Mentale Fitness/Entspannung, beispielsweise zum "Mental Coach", auf Mallorca wählen. Denn gerade für die Lehrgänge aus dem Mental- und Entspannungsbereich bietet die herrliche Umgebung eine zusätzliche Inspiration.

Auf Mallorca zur „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“
Das Lehrgangsangebot auf Mallorca entwickelt sich stetig weiter und orientiert sich an aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. So bieten die Veranstalter der Lehrgangsreise in diesem Jahr zum ersten Mal die Qualifikation „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ an. In Deutschland erkranken Arbeitnehmer angeblich immer häufiger wegen Überlastung und Erschöpfung. Die Zahl der daraus resultierenden Fehltage sei von 2012 bis 2016 von 19,97 Millionen auf 30,53 Millionen im Jahr gestiegen, berichtete jüngst die Funke Mediengruppe und beruft sich auf eine Antwort des Bundesgesundheitsministeriums. Mit dem Lehrgang zur Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement erwerben die Teilnehmer die erforderlichen Kompetenzen, um den Aufbau eines systematischen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Unternehmen und in öffentlichen Einrichtungen professionell zu unterstützen und damit gezielt in die Praxis zu integrieren, was die Gesundheit der Mitarbeiter stärken und Fehltage reduzieren kann. Der Bedarf an qualifiziertem BGM-Personal wächst stetig.

Was beinhaltet das Leistungsangebot?
Das exklusive Leistungsangebot der BSA-Lehrgangsreise umfasst neben dem gebuchten BSA-Lehrgang und der kompletten Reisebetreuung, den einwöchigen Aufenthalt mit HP inklusive Rail & Fly Ticket und Bustransfer zum Hotel, freie Flughafenwahl (soweit möglich), Tischgetränke, das BSA-Unterhaltungsprogramm sowie eine Reiserücktrittsversicherung.

Nächster Termin: 16.09. bis 23.09.2018
Die nächste Möglichkeit, einen BSA-Lehrgang auf einer der beliebtesten deutschen Ferieninseln zu absolvieren, bietet sich für Interessenten in der Woche vom 16.09.-23.09.2018. Wer mit dabei sein will, sollte sich schnell entscheiden, da nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen vorhanden ist.

Weitere Informationen:
BSA-Lehrgangsreise Mallorca