Neue Lehrgänge der BSA-Akademie

Die BSA-Akademie bietet ab sofort neue Lehrgänge an: Trainer/in-A-Lizenz Kraft- und Functional Training, Trainer/in für Freihantel- und Kettlebelltraining und Trainer/in für Körpergewichts- und Schlingentraining.

 

Fit in Kraft- und Functional Training –  mit den Qualifikationen der BSA-Akademie

Fit in Kraft- und Functional Training – mit den Qualifikationen der BSA-Akademie

Trainer/in-A-Lizenz Kraft- und Functional Training – Die neue Profiqualifikation der BSA-Akademie

Krafttraining nimmt eine zentrale Rolle im Fitnesstraining sowie im Athletiktraining ein. Dementsprechend unterschiedlich sind die Trainingsziele der Sportler und deren individuellen Leistungsvoraussetzungen. Für ein zielgruppenorientiertes Krafttraining gibt es eine Vielzahl an Trainingsformen. Darüber hinaus wird im Kontext eines funktionellen Trainings („Functional Training“) mit komplexen mehrgelenkigen Bewegungsformen trainiert. Neben der großen Anzahl an Trainingsformen gibt es zudem viele unterschiedliche Ansätze und Empfehlungen zur Trainingsmethodik, Periodisierung und Belastungssteuerung im Krafttraining. Trainer stehen vor der Herausforderung, den unterschiedlichen Trainingszielen ihrer Kunden sowie deren Leistungsvoraussetzungen bei der Planung und Umsetzung des Krafttrainings gerecht zu werden, insbesondere wenn im Kontext des Functional Trainings komplexe Übungen umgesetzt werden. Daher besteht ein Bedarf an Trainern, die in der Lage sind, Kunden mit unterschiedlichen Trainingszielen und Leistungsvoraussetzungen bei der Planung und Umsetzung des Kraft- und Functional Trainings qualifiziert zu betreuen.

Trainer/in für Freihantel- und Kettlebelltraining

Aufgrund der funktionellen Vorteile und der Vielfältigkeit ist das Freihantel- und Kettlebelltraining mittlerweile fester Bestandteil des präventiv- und rehabilitativ-orientierten sowie des leistungsorientierten Krafttrainings. Aus den freien Bewegungen mit Zusatzlast resultieren aber auch höhere Anforderungen an die Bewegungskoordination sowie an die Stabilität und Mobilität der involvierten Muskel-Gelenk-Systeme. Für den Anwender sind die Übungen mit freien Gewichten im Vergleich zu anderen Krafttrainingsformen anspruchsvoller zu erlernen und umzusetzen. Für den Trainer ist es im Vergleich zu anderen Krafttrainingsformen schwieriger, Übungen zu vermitteln bzw. anzuleiten, da hier mit einer größeren Übungsvarianz und einer höheren Fehlerwahrscheinlichkeit zu rechnen ist. Bei unsachgemäßer Anwendung birgt das Freihantel- und Kettlebelltraining aufgrund der höheren Anforderungen an die Bewegungskoordination sowie an die muskulären Gelenksicherungsmechanismen auch ein erhöhtes Risiko für Bewegungsfehler. Daher besteht hier ein Bedarf an qualifizierten Trainern, die aufgrund ihrer Kompetenzen in der Lage sind, ihren zu betreuenden Kunden bzw. Sportlern ein effektives und sicheres Freihantel- und Kettlebelltraining zu ermöglichen.

Trainer/in für Körpergewichts- und Schlingentraining

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht hat eine lange Tradition und viele Varianten. Sowohl im Fitnesstraining als auch im Athletiktraining genießt das Körpergewichtstraining einen hohen Stellenwert, da nur eine minimale Anzahl an Hilfsmitteln notwendig ist. Darüber hinaus ist es im Freizeit- und Breiten- sowie im Leistungssport als essenziell anzusehen, das eigene Körpergewicht überwinden oder stabilisieren zu können. Das Schlingentraining ist eine Sonderform des Körpergewichtstrainings und hat sich aufgrund seiner Funktionalität im Fitnesstraining sowie im Athletiktraining etabliert. Im Fokus des Schlingentrainings steht das funktionelle Krafttraining von Muskelketten, insbesondere die Verbesserung der Rumpfstabilität und -mobilität. Aufgrund der funktionellen Vorteile sowie der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Körpergewichts- und Schlingentrainings besteht ein Bedarf an qualifizierten Trainern, die in der Lage sind, ihren Kunden ein effektives und effizientes Körpergewichts- und Schlingentraining zu ermöglichen.

 

Paketpreis Functional Training

Sparen Sie für kurze Zeit bares Geld bei der Buchung der neuen BSA-Qualifikationen im Bereich Functional Training. Melden Sie sich jetzt für den "Trainer/in für Freihantel- und Kettlebelltraining" und den "Trainer/in für Körpergewichts- und Schlingentraining" an und sparen direkt 20 %.

Bei gleichzeitiger Buchung beider Lehrgänge können Sie bis zu 503 EUR* sparen:

Regulärer Preis für beide Lehrgänge: 1.796 EUR

Paketpreis: 1.436 EUR

Sie sparen: 360 EUR

*Bei Buchung während Ihrer BSA-Präsenzphase können Sie zusätzlich von 10 Prozent Nachlass auf den Paketpreis profitieren und somit insgesamt 503 EUR sparen.

 

 

Weitere Informationen:

Profiqualifikation Trainer-A-Lizenz Kraft- und Functional Training

Für Lehrgangsinteressenten