Fachkraft Beauty & Care Online-Anmeldung

Dem Merkzettel hinzufügen

Sie bieten den Gästen in Beauty & Care-Unternehmen ein kundenorientiertes Erlebnis. Professionelles Serviceverhalten und unternehmerisches Denken sind Ihnen ebenso vertraut wie kundengerechte Kommunikation und eine vertriebsorientierte Beratung zu Dienstleistungsangeboten.

Abschluss
Fachkraft Beauty & Care
Dauer
3 Tage Präsenzphase
Gebühr
898,00 € zzgl. USt. in 1 Rate (brutto: 1.068,62 €) oder monatlich 164,00 € zzgl. USt. bei 6 Raten; (Gesamt: 984,00 € zzgl. USt.; brutto: 1.170,96 €)
Prüfung
Zulassung
  • Teilnahme an der Präsenzphase
Art
  • Klausur
Qualifikationsstufe
Stufe 2 Trainerregister; Basisqualifikation
Förderung

15 % Preisermäßigung auf „Fachkraft Beauty & Care“ bei gleichzeitiger Anmeldung zu einem weiteren Lehrgang.

Downloads
Online-Anmeldung

Termine

Für die Qualifikationen der BSA-Akademie stehen jährlich viele hundert Termine an den Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) und Österreich zur Auswahl. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Termine des gewählten Lehrgangs.

Lehrgangsziel

Der Lehrgang „Fachkraft Beauty & Care“ qualifiziert in den Grundlagen des Service und der Dienstleistung sowie einer professionellen Beratung. Die Teilnehmer lernen, wie die Kundenzufriedenheit und -bindung mit einer kundenorientierten Kommunikation nachhaltig gesteigert wird und wie ein Beschwerdemanagement funktioniert. Für den Verkaufsprozess in Beauty & Care-Unternehmen entwickeln sie zum Beispiel Strategien zur Terminvereinbarung und -sicherung am Telefon, die durch eine vertriebsorientierte Beratung unter Einsatz von Verkaufstechniken zu Abschlüssen führen. Betriebswirtschaftliche Grundlagen runden das Qualifikationsprofil ab und bringen die Teilnehmer zu unternehmerischem Denken. 

Beschreibung

Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse, um ein professionelles Sales-, Service- und Dienstleistungsverhalten im Unternehmensalltag umsetzen zu können. Dies beinhaltet Fähigkeiten in Bezug auf eine kundengerechte Kommunikation und zur Planung sowie Durchführung eines professionellen Service- und Beschwerdemanagements. Ferner werden Kompetenzen für eine individuelle Beratung sowie einen erfolgreichen Verkauf weiterentwickelt. Dazu zählen Fertigkeiten wie eine schnelle Terminvereinbarung und -sicherung am Telefon, eine geeignete Gesprächsführung sowie eine Bedarfsanalyse und Angebotspräsentation, um die erklärungsbedürftigen Dienstleistungen aus dem Beauty & Care-Bereich erfolgreich zu verkaufen. Flankiert werden diese Fertigkeiten durch wichtiges Hintergrundwissen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre.

Zielgruppe/Vorbildung

Der Lehrgang „Fachkraft Beauty & Care“ stellt eine Basisqualifikation für alle Mitarbeiter in Unternehmen im Bereich Schönheits- und Körperpflege dar, die durch professionelles Sales- und Serviceverhalten zum nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen wollen.

Für die Teilnahme am Lehrgang „Fachkraft Beauty & Care“ sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Empfohlen wird eine Qualifikation zur „Fachkraft UVSV“.

Lehrgangsinhalte

Eine detaillierte Übersicht der Lehrgangsinhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1. Service und Dienstleistung
    • Dienstleistung
    • Grundlagen der Kommunikation
    • Servicemanagement
  2. Verkauf
    • Grundlagen des Verkaufs
    • Terminvereinbarung am Telefon
    • Beratung und Verkauf
  3. Betriebswirtschaftslehre - Basics
    • Ökonomische Grundlagen
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Grundlegende Entscheidungen zum Unternehmen (Gründung, Rechtsform, Standort)
    • Grundlagen der Unternehmensführung
    • Grundlagen des Rechts
    • Steuern