Fachberater/in für Beauty & Care Anwendungen Online-Anmeldung

Dem Merkzettel hinzufügen

Sie bieten Ihren Kunden Angebote zur Schönheit und Pflege des Körpers wie Thermoplattenanwendungen, Body- Druckwellenmassage und Beauty Light an. Sie beraten kompetent und erstellen individuelle, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Anwendungspläne zur Verbesserung des Wohlbefindens.

Abschluss
Fachberater/in für Beauty & Care Anwendungen
Dauer
1 Tag Präsenzphase
Gebühr
249,00 € (inkl. Umsatzsteuer, netto 209,24 €)
Prüfung
Art

keine Prüfung

Qualifikationsstufe
Stufe 2 Trainerregister; Basisqualifikation
Die Ausbildung führt zum Erwerb von Kenntnissen, die zur Berufsaufnahme befähigen bzw. einen Berufswechsel vorbereiten.
Förderung
Es stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Downloads
Online-Anmeldung

Termine

Für die Qualifikationen der BSA-Akademie stehen jährlich viele hundert Termine an den Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) und Österreich zur Auswahl. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Termine des gewählten Lehrgangs.

Lehrgangsziel

Der Lehrgang „Fachberater/in für Beauty & Care Anwendungen“ qualifiziert für die zielorientierte Beratung zu kosmetischen Anwendungen, bei denen die Schönheit und Pflege des Körpers, die Figurformung und die Verbesserung bzw. der Erhalt des Wohlbefindens im Mittelpunkt stehen. 

Hierbei handelt es sich um physikalische und apparative Methoden, z. B. Thermoplattenanwendungen, Body-Druckwellenmassage und Lichtanwendungen. Lehrgangsteilnehmer sind in der Lage, individuelle Anwendungspläne zu er stellen, passende Anwendungen durch zuführen und die Erfolge zu bewerten.

Beschreibung

Der Lehrgang vermittelt Hintergrundwissen zu den kosmetischen Anwendungsbereichen, den Wirkungsweisen und dem Nutzen von Zusatzangeboten zur Figurformung und Steigerung des Wohlbefindens. 

Die Teilnehmer werden befähigt, ihre Kunden professionell beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Hierzu erhalten sie eine fundierte Anleitung zur Durchführung eines Eingangsgesprächs, zur Auswahl, Kombination und Umsetzung individuell geeigneter Anwendungen sowie zur Bewertung der persönlichen Erfolge. 

Lehrgangsteilnehmer sind in der Lage, Thermoplattenanwendungen, Body- Druckwellenmassagen und Lichtan wendungen unter Beachtung hygienischer Vorgaben fachgerecht und zielorientiert anzuwenden.

Zielgruppe/Vorbildung

Der Lehrgang richtet sich an Interessentinnen und Interessenten, die in unterschiedlichen Bereichen der Beauty- und Solarien branche, in Fitnessstudios oder SPAs tätig sind, in denen physikalische und apparative Beauty & Care-Anwendungen angeboten werden.

Für die Teilnahme sind theoretische und/oder praktische Vorkenntnisse im Themengebiet sinnvoll.

Lehrgangsinhalte

Eine detaillierte Übersicht der Lehrgangsinhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gern persönlich und individuell.

  1. Einführung in die Beauty & Care-Branche
    • Die Sun, Beauty & Care-Branche
    • Begriffsdefinitionen und Begriffsabgrenzungen aus kosmetischer und medizinischer Perspektive
  2. Zentrale Beauty-Probleme
    • Cellulite
    • Hautalterung
    • Entstehung und Erkennung von Cellulite bzw. Hautalterung
  3. Anwendungstechniken: Body-Druckwellenmassage, Thermoplatten- und Lichtanwendungen
    • Kosmetische Anwendungsbereiche
    • Wirkungsweisen und Nutzen
    • Ergebnisse
    • Kontraindikationen
    • Hygiene
  4. Leitfaden zur Kundenberatung
    • Eingangsgespräch
    • Zielsetzung
    • Anwendungsplanung
    • Anwendungsdurchführung
    • Analyse/Evaluation
    • Ergänzende Hinweise

Empfohlene Weiterbildungen

(Ergänzend zu dem hier beschriebenen Lehrgang)