Lehrer/in für Mentale Fitness Online-Anmeldung

Sie erstellen Programme zur Verbesserung der Mentalen Fitness. Sie sind in der Lage, Ihre Kunden beim Aufbau der Stresskompetenz zu unterstützen, Entspannungskurse durchzuführen und können Seminare, Trainings sowie Workshops professionell gestalten und umsetzen.

Abschluss
Lehrer/in für Mentale Fitness
Anerkennung
Staatlich geprüft und zugelassen ZFU-Nr. 7136204
Dauer
9 Monate mit 16 Tagen Präsenzphase und 1 Tag Lehrerprüfung
Gebühr
3.796,00 € ( 4 Raten zu je 949,00 € ) oder 4.164,00 € ( 12 Raten zu je 347,00 € )
Prüfung
Zulassung
  • Teilnahme an den Präsenzphasen
  • eine Prüfungsleistung der Basisqualifikation
  • zwei Prüfungsleistungen der Aufbauqualifikationen
Art
  • schriftliche, mündliche und praktische Prüfung
Qualifikationsstufe
Stufe 4 Trainerregister; Profiqualifikation
Förderung
Es stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Downloads
Online-Anmeldung

Termine

Für die Qualifikationen der BSA-Akademie stehen jährlich viele hundert Termine an den Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) und Österreich zur Auswahl. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Termine des gewählten Lehrgangs.

Lehrgangsziel

Der Lehrgang „Lehrer/in für Mentale Fitness“ qualifiziert die Teilnehmer zu einer ganzheitlichen, gesundheitsorientierten Betreuung in unterschiedlichen Bereichen der Mentalen Fitness. Die Teilnehmer sind in der Lage, Maßnahmen des individuellen Stressmanagements und der Entspannung zu planen, durchzuführen und zu analysieren. Darüber hinaus können die Lehrgangsteilnehmer Kommunikationsprozesse analysieren und ihre Kunden gezielt bei gesundheitsfördernden Verhaltensänderungen unterstützen.

Beschreibung

Der Lehrgang „Lehrer/in für Mentale Fitness“ befähigt, Kunden zielorientiert und professionell bei einer gesunden Lebensführung zu unterstützen. Neben fundiertem Wissen zum Ablauf mentaler Prozesse und dem Aufbau eines Mentalen Trainings werden auch grundlegende Methoden und Techniken zur Förderung der psychischen Gesundheit vermittelt. Neben theoretischen und praktischen Inhalten zu Entspannungstechniken und individuellem Stressmanagement wird in dem Lehrgang Wissen zur professionellen Kommunikation im verbalen und nonverbalen Bereich erworben.

Darüber hinaus qualifiziert der Lehrgang zur Durchführung von Coaching-Programmen in unterschiedlichen gesundheitsorientierten Tätigkeitsfeldern.

Der Lehrgang „Lehrer/in für Mentale Fitness“ setzt sich aus den unten aufgeführten Einzellehrgängen zusammen.

Zielgruppe/Vorbildung

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die sich zum vielseitig ausgebildeten Experten für Mentale Fitness qualifizieren möchten. Für die Teilnahme werden einschlägige praktische Erfahrungen und theoretische Vorkenntnisse im Themengebiet vorausgesetzt.

Lehrgangsinhalte

Eine detaillierte Übersicht der Lehrgangsinhalte können Sie sich hier verschaffen. Bei tiefergehenden Fragen berät Sie das BSA-Service-Center (servicecenter@bsa-akademie.de oder +49 681 6855 143) gerne persönlich und individuell.

Empfohlene Weiterbildungen

(Ergänzend zu dem hier beschriebenen Lehrgang)