Unsere Partner: Die Unternehmen und Institutionen

Das Wissen der Mitarbeiter ist das Kapital eines Unternehmens bzw. einer Institution.

Nur wenn das gesamte Mitarbeiterteam die Dienstleistung ständig weiterentwickelt und damit einen echten Mehrwert für die Kunden schafft, ist die Grundlage für einen langfristigen Erfolg gegeben. Deshalb investieren erfolgreiche Führungskräfte permanent in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter. Denn wer an der Erweiterung von Wissen spart, spart an der eigenen Zukunftsfähigkeit.

Unternehmen und Institutionen der Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit vertrauen seit Jahren auf BSA-Qualifikationen. Dadurch verfügen die BSA-Abschlüsse über eine hohe Anerkennung, die auch über die Branche hinaus reicht. Das modulare Lehrgangssystem der BSA-Akademie ermöglicht es Arbeitgebern, für ihre Mitarbeiter ein individuelles Qualifikationsprofil zu erstellen, das genau auf die jeweiligen Voraussetzungen und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Schritt für Schritt werden Mitarbeiter in den Bereichen qualifiziert, die für die individuelle Tätigkeit wichtig sind. Gesundheitsdienstleiter qualifizieren ihre Belegschaft so vielseitig und schrittweise: vom nebenberuflichen Trainerabschluss bis zum Studium für Nachwuchsführungskräfte.

Durch die zunehmende Bedeutung des Themas betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in allen Branchen profitieren nun auch immer mehr Einrichtungen aus anderen Branchen von den besonders flexiblen Möglichkeiten der Mitarbeiterqualifikation bei der BSA-Akademie. Unter den Einrichtungen, die bereits Mitarbeiter bei der BSA-Akademie weiterbilden, gehören beispielsweise: Fitness- und Gesundheitsanlagen, Physiotherapie- und Arztpraxen, Vereine und Verbände, Verwaltungen, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Bildungsträger, kommunale und kirchliche Einrichtungen.