Historie BSA-Akademie

Die BSA-Akademie setzte in ihrer über 30-jährigen Historie bereits zahlreiche Bildungsstandards. Wir stehen für neutral geprüfte Qualität und die Kundenzufriedenheit ist der Maßstab unseres Handelns.

2015 Eröffnung des neuen Lehrgangszentrums der BSA-Niederlassung in Düsseldorf; Lehrgang „Berater für Lebensmittelkunde und Lebensmittelmanagement“
2014 Zusätzliche BGM-Lehrgänge im Lehrgangsangebot; Einführung E-Campus ILIAS
2013 30-jähriges Firmenjubiläum
2012 Lehrgang „Fachkraft UVSV“; Zulassung BSA-Zert als Zertifizierungsstelle für Personen
2011 Praxisworkshop „Berater für betriebliches Gesundheitsmanagement“; Bundesweite Initiative www.frau-beruf-gesundheit.de
2010 Lehrgang „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“; Bundesweite Initiative www.gesundheitimbetrieb.de
2009 Zertifizierung: DIN EN ISO 9001:2008; „Lehrgang Führungskraft für Bäderbetriebe“
2008 25-jähriges Firmenjubiläum
2006 Entwicklung der öffentlich-rechtlichen Berufsprüfung „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“; AZWV-Zertifizierung durch Quacert
2005 BSA-Teilnehmer und Box-Weltmeister Torsten May wird als Fernlerner des Jahres ausgezeichnet
2003 20-jähriges Firmenjubiläum
2002 Eröffnung des neuen Lehrgangszentrums der BSA-Niederlassung in München
2001 Eröffnung des neuen Lehrgangszentrums der BSA-Niederlassung in Köln
1997 Entwicklung der ersten öffentlich-rechtlichen Berufsprüfung Fitnessfachwirt IHK
1988 Erste Kooperation mit den Berufsförderungsdiensten der Bundeswehr
1987 BSA-Lehrgänge werden staatlich geprüft und zugelassen
1983 BSA-Gründung; erster BSA-Lehrgang in München

Gründung / Entwicklung

Kompetenz - Erfahrung - Staatlich geprüfte und zugelassene Lehrgänge
Im Jahr 1983 wurde die BSA-Akademie als privates Bildungsunternehmen gegründet und startete mit dem ersten Lehrgang „Fitnesstrainer-B-Lizenz“. Aus diesen Anfängen haben sich bis heute über 60 Einzellehrgänge und Abschlüsse in unterschiedlichen Fachbereichen entwickelt. BSA-Lehrgänge sind seit 1987 von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich geprüft und zugelassen. Mittlerweile legten ca. 140.000 Lehrgangsteilnehmer mit BSA-Qualifikationen den Grundstein, um ihr Hobby zum Beruf machen zu können.

Flächendeckend für Sie aktiv
Sitz der BSA-Akademie ist Saarbrücken. Hier befindet sich die Zentrale, welche die gesamte Verwaltung und die Fernlehrbetreuung sicherstellt. Weitere Niederlassungen mit Büros gibt es in Leipzig, Berlin, Hamburg, Köln und München.

Bundesweite Lehrgangszentren ermöglichen eine flexible und bequeme Lehrgangsplanung der Teilnehmer. In Österreich und der Schweiz ist die BSA-Akademie ebenfalls mit Büros und Lehrgangszentren vor Ort aktiv. Insgesamt kümmern sich über 250 Mitarbeiter und Referenten bei der BSA-Akademie um die Belange der Teilnehmer.